VIELE HABEN SICH SCHON AUF UNS VERLASSEN:
UNSERE KUNDEN EINE KLEINE AUSWAHL




Pharma

In der Pharmabranche unterliegen Geschäftsbeziehungen, Auftragsinhalte und Projekte der Vertraulichkeit und können daher an dieser Stelle nicht explizit aufgeführt werden. TKA ist für namhafte, global aktive forschende Arzneimittelunternehmen tätig – durchweg zur Zufriedenheit der Kunden:

"Herzlichen Dank für Ihren fleißigen Einsatz bei uns"

"Wir sind mit Ihrem Bericht sehr zufrieden"

"Everyone was impressed. Please continue this great work"

Akademien und Schulen

Klinikum Idar-Oberstein GmbH, Idar-Oberstein
Kreuznacher Diakonie, Bad Kreuznach
Medizinisches Ausbildungszentrum Moseltal, Bernkastel-Kues
Medizinische Akademie IB, Bad Sobernheim
Staatl. anerk. Priv. Berufsfachschule für Kosmetik, Mainz
DAA Deutsche Angestellten Akademie, Koblenz

Fachverlage

Am aussagekräftigsten als Referenz für die Bereiche Redaktion und Lektorat/Konzeption ist erfahrungsgemäß die Auflistung der bearbeiteten Werke (Auswahl):


2019

- Naidoo J, Wills J. Lehrbuch Gesundheitsförderung (Deutsche Ausgabe herausgegeben von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung). 3. Aufl. Bern: Hogrefe; 2019
- Bramesfeld A, Koller M, Salize H-J, Hrsg. Public Mental Health. Steuerung der Versorgung für psychisch kranke Menschen. 1. Aufl. Bern: Hogrefe; 2019

2018

- Hurrelmann K, Richter M, Klotz T, Stock S, Hrsg. Referenzwerk Prävention und Gesundheitsförderung. Grundlagen, Konzepte und Umsetzungsstrategien. 5. Aufl. Bern: Hogrefe; 2018
- Dadaczynski K, Quilling E, Walter U, Hrsg. Übergewichtsprävention im Kindes- und Jugendalter. Grundlagen, Strategien und Interventionskonzepte in Lebenswelten. 1. Aufl. Bern: Hogrefe; 2018
- Schneider C. Praxis-Guide Betriebliches Gesundheitsmanagement. 3. Aufl. Bern: Hogrefe; 2018

2017

- Lippert H, Hrsg. Fehler in der Allgemein- und Viszeralchirurgie. Fallbeispiele und rechtliche Konsequenzen. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2017
- Schwarz NT, Hrsg. Allgemein- und Viszeralchirurgie essentials. Intensivkurs zur Weiterbildung. 8. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2017
- Guignard E, Meerwein P. Krankheitslehre für die Medizinische Praxisassistenz. 14. Aufl. Bern: Hogrefe; 2017
- Simon M. Das Gesundheitssystem in Deutschland. Eine Einführung in Struktur und Funktionsweise. 6. Aufl. Bern: Hogrefe; 2017

2016

- Schaeffer D, Pelikan JM, Hrsg. Health Literacy. Forschungsstand und Perspektiven. 1. Aufl. Bern: Hogrefe; 2016
- Knopp E, Knopp J. Qualitätsmanagement in der Arztpraxis. Leitfaden für ein schlankes QM-Handbuch. 2. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2016
- Seitz K, Braun BW, Hrsg. Sonografie kompetent. Von der Indikation zur Interpretation. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2016

2015

- Scholz H, Wunsch M, Hrsg. Chirurgie der extrakraniellen hirnversorgenden Arterien. Anatomie, Pathomorphologie und Rekonstruktionstechniken. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2015

2014

- Deeg KH, Hofmann V, Hoyer PF, Hrsg. Ultraschalldiagnostik in Pädiatrie und Kinderchirurgie. Lehrbuch und Atlas. 4. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2014 [1275 S., 3166 Abb.]

2013

- Schulz P. Videokompendium kinderneurologischer Untersuchungen. Analyse motorischer Funktionen bei Klein- und Schulkindern nach Vojta. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2013
- Griese M, Nicolai T, Hrsg. Praktische Pneumologie in der Pädiatrie – Therapie. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2013
- Fuhrmann A. Zahnärztliche Radiologie. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2013

2012

- Sohn C, Holzgreve W, Hrsg. Ultraschall in Gynäkologie und Geburtshilfe. 3. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2012
- Meyer-Lückel H, Paris S, Ekstrand K, Hrsg. Karies. Wissenschaft und Klinische Praxis. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2012

2011

- Spiess H, Heininger U, Jilg W, Hrsg. Impfkompendium. 7. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2011
- Harzer W. Checklisten der Zahnmedizin: Kieferorthopädie. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2011
- Nicolai T, Griese M, Hrsg. Praktische Pneumologie in der Pädiatrie – Diagnostik – Rationale Differenzialdiagnostik. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2011

2010

- Haller K, Kollmann C, Hrsg. Sono-Guide für MTRA/RT. Edition Radiopraxis. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2010
- Michaelis R, Niemann G. Entwicklungsneurologie und Neuropädiatrie – Grundlagen und diagnostische Strategien. 4. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2010
- Mylonas I, Friese K. Infektionen in Gynäkologie und Geburtshilfe. 1. Aufl. München: Elsevier Urban & Fischer; 2010
- Nürnberger HR, Hasse FM, Pommer A, Hrsg. Klinikleitfaden Chirurgie. 5. Aufl. München: Elsevier Urban & Fischer, 2010
- Steiniger B, Schwarzbach H, Stachniss V. Mikroskopische Anatomie der Zähne und des Parodonts. 1. Aufl. Stuttgart: Thieme; 2010

2009

- Illing S, Claßen M, Hrsg. Klinikleitfaden Pädiatrie. 8. Aufl. München: Elsevier Urban & Fischer; 2009
- Müller-Röpke A, Bergmann G, Boguth K et al. Pflege lernen. Bd.2. Professionell handeln Basiswissen. 1. Aufl. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers; 2009
- Neumeister B, Besenthal I, Böhm BO, Hrsg. Klinikleitfaden Labordiagnostik. 4. Aufl. München: Elsevier Urban & Fischer; 2009

2008

- Gaulrapp H, Szeimies U, Hrsg. Diagnostik der Gelenke und Weichteile – Sonografie oder MRT. 1. Aufl. München: Elsevier Urban & Fischer; 2008
- Groß D, Winckelmann HJ, Hrsg. Medizin im 20. Jahrhundert – Fortschritte und Grenzen der Heilkunde seit 1900. 1. Aufl. München: Reed Business Information (Ärztliche Praxis: Edition); 2008
- Von Itzenplitz B, Bergmann G, Blens HG et al. Pflege lernen. Bd.5. Kommunizieren und interagieren. 1. Aufl. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Schöningh Winklers; 2008

2007/2006

- Bausewein C, Roller S, Voltz R, Hrsg. Leitfaden Palliativmedizin – Palliative Care. 3. Aufl. München: Elsevier Urban & Fischer; 2007
- Von Hintzenstern U, Bein T, Hrsg. Praxisbuch Beatmung. 4. Aufl. München: Elsevier Urban & Fischer; 2007
- Illing S, Claßen M, Hrsg. Klinikleitfaden Pädiatrie. 7. Aufl. München: Elsevier Urban & Fischer; 2006




TKA Mitgliedschaften

German Quality Management Association e.V. (GQMA)

Arachnologische Gesellschaft e.V. (AraGes)